Wienerberger Designlinie Bockhorn Ringofenoptik.

Einzigartigkeit in Ton genbrannt.

Wienerberger Vormauerziegel sind seit jeher etwas Besonderes. Architekten und Bauherren eröffnen sie schier unzählige Möglichkeiten, die eigenen Wünsche und Vorstellungen zu verwirklichen und Häusern Lebendigkeit zu verleihen. Kein anderer Baustoff bietet eine derart große Vielfalt an Farben, Formen und Oberflächen. Inmitten dieser Vielfalt gibt es jedoch Ziegel, die durch ihre Individualität und Exklusivität besonders herausstechen:
die Designlinie Bockhorn in Ringofenoptik.

Lebendiges Fassadendesign dank Ringofenoptik

Klinker in Ringofenbrand gehören zu den wertvollsten Produkten im Vormauerziegelbereich. Per Hand gesetzt, gehen sie bei 1200 Grad im traditionellen lehmgemauerten Ofen durchs Feuer. In einem Zeitraum von 14 Tagen entwickeln die Vormauerziegel dann ihren einzigartigen Charakter und ihre Extravaganz. Jeder Stein wird ein Unikat. Durch ein spezielles Herstellungsverfahren ist es Wienerberger gelungen, die alte Handwerkskunst des Ringofenbrands und ihre eindrucksvollen Produkte technologisch in die Gegenwart zu transferieren. Gebrannt wird heute in einem modernen Tunnelofen bis zu 1400 Grad.

Das Ergebnis ist die neu aufgelegte Designlinie Bockhorn, zu der acht ausdrucksstarke Sortierungen gehören. Die Farbnuancen reichen von Schwarz über Rot, Rotbunt, Gelbtönen, Grau bis zu Weiß. Kohlebrand und unterschiedliche Sandeinschmelzungen brodeln lavaartig auf der Tonoberfläche und kreieren faszinierende Effekte, die die Glut des Feuers transportieren, changierend schillern oder sich eher feinkörnig zurückhalten.

Bildinformationen:
In der  Bildergalerie finden Sie zwei Beispiel für die besondere Farb- und Oberflächenstruktur der Vormauerziegel in Ringofenoptik. Zum einen den rotblaubunten Ziegel der Wechselsortierung Rosslau. Jede Seite dieses Steins hat ihren ganz eigenen Reiz. Zusammen ergeben die kleinen, tiefroten Meisterwerke mit ihren lavaartigen dunklen Einschmelzungen ein einmalig lebendiges Fassadenbild. Zum anderen die dunkle, anthrazitfarbene Wechselsortierung Steglitz. Sie verfügt über eine kernig raue Oberfläche, erzeugt durch viele Sandeinschmelzungen. Exklusivität und gleichzeitig Zurückhaltung charakterisieren die besondere Ästhetik diesen Ziegels aus der Designlinie Bockhorn von Wienerberger (siehe oberes Milieubild).

_____________________________

Weitere Informationen über die unterschiedlichen Wienerberger-Produktlinien finden Sie unter: www.wienerberger.de

Bei Fragen und/oder Informationswünschen stehen wir Ihnen als Wienerberger-Fachhändler gerne zur Verfügung.

Sie haben Fragen und/oder Informationswünsche?

Nutzen Sie einfach unser Anfrageformular

oder

richten Sie Ihre Anfrage  bitte per Mail an: infos@schierholz-online.de

 

Das Bild- & Textmaterial wurde uns mit freundlicher Unterstützung der Wienerberger GmbH  zur Verfügung gestellt.

© 2013 – 2015 Wienerberger GmbH  – Alle Rechte vorbehalten

Web-Editing & Text: A. Schierholz – © 2013 – 2015 Schierholz Fliesen- u. Bauzentrum GmbH – Alle Rechte vorbehalten.